Phantom Tranquillity

ERLEBEN SIE UNVERGLEICHLICHEN LUXUS!

Der Phantom Tranquillity wurde für all jene konzipiert, die das Unmögliche begreifen und verwirklichen. Er ist ein Ausdruck des Rufes des Phantom als das außergewöhnlichste und begehrteste Objekt der Luxuswelt.

Diese Kollektion ist streng auf weltweit 25 Exemplare limitiert und sowohl als Phantom als auch als Phantom Extended Wheelbase erhältlich.

Für die Wenigen, die einen Phantom in Auftrag geben, stellt die Verwirklichung ihrer persönlichen Vision einen Moment dar, in dem sie die Welt von einem seltenen und erhabenen Ort aus betrachten. Der Phantom Tranquillity ist daher ein Statement für Visionäre, die anerkannte Grenzen sprengen.

Kontakt

Er soll das Gefühl euphorischer Gelassenheit feiern, das man erreicht, wenn man die Welt um sich herum erhaben betrachtet, wurde danach benannt und konzipiert, und nimmt Objekte und Inspirationen von Welten jenseits irdischer Grenzen auf schöne Weise auf. Dieser äußerst zeitgemäße Ausdruck des Rolls-Royce Designs und Handwerks bietet gekonnt den außergewöhnlichsten Ort zum Beobachten unserer Welt, nur denjenigen vorbehalten, die Erfolg am Herausfordern des Unmöglichen messen.

Das einzigartige Muster ist von den Röntgen-kodierten Blendenmasken der britischen Skylark-Rakete inspiriert. Hochenergetische Strahlung durchläuft das markante Lochmuster und erzeugt einen kodierten Schatten auf den darunter liegenden Schichten. Die Eigenschaften der ursprünglichen Strahlungsquellen lassen sich dann mathematisch aus diesem Schatten rekonstruieren. Skylark war das am längsten laufende Raketenprogramm der Welt. Die Galerie feiert dies mit unverwechselbaren, in der Raumfahrt zum Einsatz kommenden Materialien, hochgradig reflektierendem Edelstahl, 24-Karat-Vergoldung und Aluminium in Weltraumqualität.

Ein einzigartiges Stickereidetail an der Türverkleidung des Extended Wheelbase, das dem Muster in der Collection Gallery entspricht. Ton-in-Ton-Nähte ergeben subtile, handgemachte Details.

Die goldenen Bespoke Audio-Lautsprecherbünde setzen bei Türen ein markantes Statement und ergänzen die anderen Goldelemente im gesamten Fahrzeug. Dies wurde von den historischen Voyager-Sonden der NASA inspiriert: diese führen zwei Goldplatten mit Tönen und Bildern mit sich, die für intelligentes außerirdisches Leben, das sie finden könnte, die Vielfalt des Lebens und der Kultur auf der Erde darstellen.

Von Raumsonden inspirierte Materialien und Oberflächen ergänzen die für Kollektionsgalerie und Uhr verwendeten. Diese einzigartige Spirit of Ecstasy besteht aus einer massiven 3D-gedruckten und von Hand gefertigten, dampfgestrahlten Titanfigur. Diese wird dann in eine mit 24 Karat vergoldete innere Lünette in einem radial gebürsteten Titansockel mit eingravierten Kollektionsnamen gesetzt.

Kontakt